Phantasie braucht Raum und Muße

Der Federblau Verlag steht für Bücher, die der Phantasie einen Raum bieten. Inspirierende Geschichten und graphische Gestaltungen, setzen keine Grenzen. Im Gegenteil.

 

Das Wissen um Wort und Bild sind die Basis des Verlages. Die Gründerinnen Manuela Bach und Martina Rachel kommen aus der Kommunikations-branche und bringen jede Menge Erfahrung mit.


Die Wertschätzung, die Federblau Büchern entgegen bringt, spiegelt sich in deren Ausstattung wider.



Schon im ersten Buch hat der Federblau Verlag Freiräume der Phantasie für seine Leser geschaffen.

 

Genau dieses Thema ist den Gründerinnen wichtig. Die Phantasie zu schützen und ihr einen besonderen Platz einzuräumen.

 

Freiräume für Freigeister.


 

Das Abenteuer Buch hat für Federblau begonnen.